Onlinetraining während Corona-Lockdown – TSV bleibt für Mitglieder aktiv

Auch während dem Lockdown ist der TSV in verschiedenen Abteilungen für seine Mitglieder da.

Seit Beginn des Lockdowns im Herbst 2020 bietet die Turnabteilung den Kurs “Young Spirit” und “Dance Fitness” über Zoom an.

Auch die Judogruppe trifft sich regelmäßig online zum Training.

Und unsere Fußballer halten sich ebenfalls seit Anfang des Jahres 2021 über ein Onlinefitness-Training 2x die Woche fit.

Meldet euch bei den Ansprechpartnern der Abteilungen, wenn ihr auch dabei sein wollt.

Und hier noch ein paar Trainingstipps von unseren Experten für eine gute Grundlagenfitness

*2-3x Sport pro Woche

*für 30 min

*und dabei ins Schwitzen kommen

TSV gewinnt Ehrenamtsförderpreis 2020 des WFV

Der Vereins-Ehrenamtspreis (VEAP) wird vom Württembergischen Fußballverband jährlich vergeben, um die ehrenamtliche Arbeit in den württembergischen Fußballvereinen zu stärken und öffentlich zu würdigen. Einer von den Gewinnern sind wir!

Ein großer Dank gilt allen, die sich im letzten Jahr mit viel Einsatz in die ganzen Projekte eingebracht haben. Wir haben viel geschafft und freuen uns über diese ganz besondere Wertschätzung des WFV. Das ist absolute Spitze!

Die vielen Aktionen, die jährlich geplant und durchgeführt werden, wie die Hallenturniere, das Soccercamp und diverse Ausflüge für die Sportler, wurden dabei vom WFV honoriert.

Besonders anerkannt wurde, dass vor allem die jungen Leute mit voller Tatkraft bei Aufwertung des Sportgeländes angepackt haben (Renovierung der Kabinen, Bepflasterung der Wege und Außenanlagen, Erstellung des Biergartens, Sportheim streichen, usw.).

Wir hoffen, dass wir unseren Gewinn, eine verlängertes Wochenende mit der ganzen Truppe in einem Teamhotel, bald einlösen können.

Mehr Infos zum VEAP lesen Sie hier:

Das sind die Gewinner des Vereins-Ehrenamtspreises 2020 (wuerttfv.de)

Heinz Mayer zum Ehren-Schiedsrichter ernannt

Für seine 45-jährige Schiedsrichtertätigkeit im Fußball und diese unglaublich tolle Leistung wurde Heinz Mayer geehrt.

Bis heute leitete er sage und schreibe 1121 Fußballspiele.

Und noch ist hoffentlich nicht Schluss!

Lieber Heinz,

die Fußballabteilung des TSV bedankt sich für dieses außerordentliche Engagement.

Ohne Personen wie Dich könnte der Amateurfußball nicht bestehen!

5. bis 8. September ’18: Hans-Dorfner-Fußballschule beim TSV


Vom Mittwoch, den 5. bis Samstag, den 8. September gastiert die Fußballschule des ehemaligen Bayern-Profis Hans Dorfner unserem Sportgelände “Auf der Egert”.

Mehr…

6. bis 9. September ’17: Hans-Dorfner-Fußballschule beim TSV

Vom Mittwoch, den 7. bis Samstag, den 10. September gastiert die Fußballschule des ehemaligen Bayern-Profis Hans Dorfner unserem Sportgelände “Auf der Egert”.

Mehr…

Nachbericht: Die Ungarn aus Kéty waren da…


Es hilft ja alles nichts! Auch der Scharenstetter Turnierorganisator Uwe Schmock lässt sich das ungarische Gulasch und die mitgebrachte Spirituose schmecken.

Den Bericht lesen…

Die Ungarn aus Kéty kommen…

Zum vierten Mal in Folge werden unsere ungarischen Sportfreunde des FC Kéty beim Pfingstturnier des SV Scharenstetten an den Start gehen. Am Pfingstsonntag, den 4. Juni, und Pfingstmontag, den 5. Juni, kämpfen sie, hoffentlich mit zahlreicher Unterstützung Beimerstetter Fußballfans, gegen Mannschaften der Region um den Turniersieg.

Weiterlesen…

TSV Beimerstetten vs. TSV Laichingen 0:5 (0:2)

Mit zwei Toren und zwei Vorlagen an jedem Tor der Beimerstetter Reserve-Mannschaft beteiligt: Alexander Jooß.

Mit zwei Toren und zwei Vorlagen an jedem Tor der Beimerstetter Reserve-Mannschaft beteiligt: Alexander Jooß.

Spielbericht vom Sonntag, den 11. September 16

TSV Herrlingen vs. TSV Beimerstetten 5:0 (4:0)

Der scheidende Coach Michael Poulidis ließ es sich nicht nehmen, ein letztes Mal das TSV-Trikot überzustreifen.

Der scheidende Coach Michael Poulidis ließ es sich nicht nehmen, ein letztes Mal das TSV-Trikot überzustreifen.

Spielbericht vom Samstag, den 4. Juni 16