Heinz Mayer zum Ehren-Schiedsrichter ernannt

Für seine 45-jährige Schiedsrichtertätigkeit im Fußball und diese unglaublich tolle Leistung wurde Heinz Mayer geehrt.

Bis heute leitete er sage und schreibe 1121 Fußballspiele.

Und noch ist hoffentlich nicht Schluss!

Lieber Heinz,

die Fußballabteilung des TSV bedankt sich für dieses außerordentliche Engagement.

Ohne Personen wie Dich könnte der Amateurfußball nicht bestehen!

Beimerstetter Fußballcamp 2020

Liebe Sportfreunde,

in der Zeit vom 03.09. – 05.09.2020 findet im Rahmen des Ferienprogramms das Fussballcamp auf dem Sportgelände “Auf der Egert, Beimerstetten” statt.

Kicken und Spaß haben mit dem Fußballferienprogramm der Gemeinde Beimerstetten und der Hans Dorfner Fußballschule!
Fußball pur mit der Hans Dorfner Fußballschule: 3 Tage lang jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Beimerstetten erleben!
Dabei wird jede Menge rund um Fußball geboten. Es werden grundlegende Techniken und einfache taktische Grundformen mit verschiedenen Spielformen geschult. Natürlich steht das ultimative Mini-EM-Turnier mit tollen Preisen für die Siegermannschaften im Mittelpunkt der Fußballtage. Im Preis von 139,00 € ist neben dem qualifizierten Training durch das Hans Dorfner Trainerteam auch ein abwechslungsreiches Mittagsprogramm (z.B. Elferkönig, Dalli Klick, Fußballbingo usw.) enthalten.
Zahlreiche Wettbewerbe wie Technikabzeichen, Koordinationsparcours, Fairplay-Trikot oder Powertorschusskönig runden das vielseitige Fußballprogramm ab. Zusätzlich erhält jedes Kind eine coole Ausrüstung mit Trikot, Hose, Stutzen, Gymsack und einen Fußball. Fitnessgetränke in den Pausen sind selbstverständlich auch dabei!
Also Jungs und Mädels, worauf wartet ihr?

Weitere Informationen zum Beimerstetter Fussballcamp findet ihr auf dem Flyer und den Link zur Anmeldung auf der Webseite der Hans Dorfner Fussballschule.

Kinderferienprogramm – sei dabei!

Nachdem 2020 das Ferienprogramm leider ausfallen musste, sind wir dieses Jahr wieder für euch da!

Die Turnabteilung des TSV bietet für Kinder von der 1. – 4 Klasse ein abwechslungsreiches Programm!

Termin: Freitag, 06.08.2021
Von 14.30 – 18.00 Uhr
Anmeldung: Mit Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, ggf. Nennung von Allergien per Mail an
Treffpunkt: Sportheim
Teilnehmerzahl: max. 40 Kinder
Kosten: keine
Mitzubringen: Kleines Vesper und Getränk
Das erwartete Euch:
„Spiele ohne Grenzen“
An verschiedenen Stationen auf dem Sportplatzgelände können die Kinder ihre sportlichen Fähigkeiten und ihre Geschicklichkeit erproben und ganz viel selbst ausprobieren – ob allein oder in der Gruppe. Damit auch der Hunger und Durst gestillt werden, gibt es Obst und Getränke.
Wir freuen uns auf Euch!
Hinweis: Findet nur bei schönem/trockenem Wetter statt!

Noch mehr Events vom Ferienprogramm der Gemeinde findets du hier: Ferienprogramm_2021.pdf (beimerstetten.de)

Es wird wieder trainiert…

Nach langer Zeit des fehlenden Sportangebots in Beimerstetten geht endlich wieder etwas. Der TSV Beimerstetten trainiert bereits wieder fleißig. Wir möchten Euch in der folgenden Tabelle einen Überblick geben:

Wir können auf das vielfältige Angebot stolz sein und arbeiten daran auch in den anderen Abteilungen wieder loszulegen. Wenn Ihr Interesse an einzelnen Angeboten habt, dann informiert Euch doch einfach auf unserer Homepage oder sprecht uns an. Gleichzeitig suchen wir aber immer auch nach Mitgliedern, die sich als Trainer, Helfer, Vorstand usw. beteiligen wollen – auch hier gilt, einfach mal ausprobieren – Ehrenamt macht Spaß und kann etwas bewegen.

Lasst uns von Euch hören! ()

Hygiene-Konzept Badminton 3.01

Mit Wirkung zum 6. Juni 2021 wurde die Corona-VO Sport notverkündet. Aufgrund der sinkenden Infektionszahlen  kam es zu zahlreichen Lockerungen im Sport-Bereich. Fast alles ist nun wieder erlaubt.

Gemäß folgendem erweiterten Hygienekonzept wird der Trainingsbetrieb der Badmintonabteilung ab 23.06.2021 fortgeführt:

  • Eine Teilnahme am Training ist nur möglich, sofern ein Test-, Impf- oder Genesenennachweis vorliegt

  • Wer krank ist oder Krankheitssymptome hat, darf nicht am Training teilnehmen (Kopfschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Husten, Durchfall, Atembeschwerden)

  • Unmittelbar nach Betreten ist vom Verantwortlichen die Lüftung einzuschalten. Sofern möglich können auch Fenster und Türen (Durchzug) geöffnet werden. Bei Trainingsende ist sicherzustellen, dass diese wieder geschlossen sind. Die gekennzeichneten Laufwege sind einzuhalten.  

  • Alle Trainingsteilnehmer kennen die allgemeine Hygieneregeln (AHA-Regeln) und halten außerhalb des Spielfeldes jederzeit genügend Abstand von 1,5 Metern zu Anderen. Kein körperlicher Kontakt bei der Begrüßung/Verabschiedung! Die Hände müssen zu Beginn und am Ende an den bereitgestellten Spendern desinfiziert werden.

  • Umkleiden und Duschen dürfen aus logistischen Gründen derzeit nicht benutzt werden. Wir legen unsere Sporttaschen in erforderlichem Abstand deshalb auf der Tribüne ab.
  •  „Doppel“ oder Spiele zu „Dritt“ sind deshalb wieder möglich.
  • Da in der Halle 4 Spielfelder vorhanden sind, dürfen gleichzeitig nur 16 Spieler trainieren. Wollen mehr als 16 Spieler trainieren, werden die Felder zeitlich begrenzt zugeteilt. Die „Nichtspieler“ beachten die AHA-Regeln.
  • Die Dokumentation der Teilnehmer erfolgt freiwillig mittels Luca-App. Trainingsteilnehmer wo diese App nicht nutzen, müssen ein Formular zur Dokumentation der Anwesenheit (Anschrift und Erreichbarkeit) ausfüllen und dem Abteilungsleiter oder der von ihm eingeteilten Person übergeben. Die Listen werden beim Abteilungsleiter gesammelt und erforderlichenfalls dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt. Der Schlüssel-Code der Luca-App wird in diesem Fall auch dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt.
  • Sportwettkämpfe und Sportwettbewerbe sind in allen Sportarten wieder zulässig.

Information zu Vereinswerbeaktion

Information zu Vereinswerbeaktion

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund einiger Anfragen zur Zeitschriftenwerbeaktion, welche  unter anderem auch dem Verein zu Gute kommen soll, möchten wir  hier kurz Stellung beziehen.

Sollte es in einigen Fällen zu unangenehmen Begegnungen gekommen sein, so ist es dem Verein  ein Anliegen, hier zum  Ausdruck zu bringen, dass das unter keinen Umständen so gewollt ist.

Wir distanzieren uns ganz klar von aufdringlichem vertrieblichen Verhalten. Vorneweg wurde dies sogar explizit mit dem Anbieter thematisiert und abgelehnt. Dazu wurde bereits Kontakt zum Anbieter aufgenommen.

Als Verein sehen wir uns natürlich auch in der Pflicht jederzeit über Unterstützungsmöglichkeiten für unsere aktiven Mitglieder Ausschau zu halten. Bei der Zeitschriftenwerbeaktion handelt es sich um ein freiwilliges Angebot, was selbstverständlich auch ohne negative Konsequenzen für den Verein abgelehnt werden kann.

Darüber hinaus möchten wir alle Mitglieder aufrufen, sich jederzeit bei Fragen, Unzufriedenheiten und Wünschen mit ihrem Feedback an die Vereinsführung oder die zentrale Infomail zu wenden.

Für einen vertrauensvollen Austausch und ein wertschätzendes Miteinander sind wir über direkte Rückmeldungen sehr dankbar. Nur so lassen sich die Bedarfe aller erkennen.

Der  Verein ist eine ehrenamtlich geführte Einrichtung, die auf zahlreiche Köpfe verteilt wird, die dieses Engagement in der Freizeit und mit viel Herzblut und Zeit einbringen. Dass gerade in Krisenzeiten möglicherweise nicht alles immer vollumfänglich läuft, sollte uns allen bewusst sein.

Liebe BeimerstetterInnen,

wer sich mit Sport, Freude am Miteinander, Initiative und Gemeinwohl identifizieren kann, ist in unseren Reihen jederzeit herzlich willkommen. Jeder kann sich einbringen und somit zum sprudelnden Vereinsleben beitragen.

Wir freuen uns, dass es nun endlich wieder losgehen kann!

Euer TSV Beimerstetten

TSV Biergarten wieder geöffnet

TSV Biergarten wieder geöffnet

Erstmals am 17.06 sind wir wieder für euch da!

Am Donnerstag 17.06.2021 öffnet der TSV Biergarten am Sportheim wieder seine Pforten.

Los geht’s ab 19.00 Uhr. Bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen und unseren tollen Ambiente lädt der Biergarten wieder zum gemütlichen Verweilen bei kühlen Getränken ein.

Für das Hygienekonzept ist gesorgt, bitte nehmt beim euerm Besuch Rücksicht auf die aktuell gültigen Coronaregeln des Landes.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Eurer TSV Beimerstetten.

Draußen muss drin sein

DFB und DOSB starten Petition für Amateursport

Der Deutsche Fußball-Bund und der Deutsche Olympische Sportbund fordern die Rückkehr des Sportbetriebs unter freiem Himmel. „Draußen muss drin sein“ heißt die Petition, zu deren Unterstützung sie aufrufen. 

Informationen zur Petition auf der Seite des DOSB

Link zur Petition

STADTRADELN – Der TSV radelt mit für ein besseres Klima!

AKTION STADTRADELN

Radeln für ein gutes Klima – Der TSV ist mit dabei! 

Nach dem die Aktion WE RUN FOR 1946 für alle Läuferinnen und Läufer ein voller Erfolg war, sind nun alle Radlerinnen und Radler angesprochen, mitzumachen. Beim STADTRADELN trittst du ab 01.05.2021 21 Tage in die Pedale für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in unserer Region.

Das sind tolle Ziele? Finden wir auch und deshalb sind wir als Unterteam TSV Beimerstetten mit der Sparkasse Ulm mit dabei. Und das Tolle daran, es gibt auch noch was zu gewinnen.

Wenn wir als TSV die Podestplätze an geradelten Kilometern erklimmen, gibt es bis zu 1000 € für den Verein.

Mehr Infos zur Aktion unter: www.stadtradeln.de 

Oder hier im Erklärvideo:

Wie läuft das Ganze ab? APP STADTRADELN aufs Smartphone laden und registrieren. Wichtig: Als KOMMUNE ULM eingeben und als TEAM SPARKASSE und als UNTERTEAM TSV Beimerstetten! Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos!

Und nun rein in die Pedale und viel Spaß!

Eurer TSV Beimerstetten.

WE RUN FOR 1946 – EIN VOLLER ERFOLG!

Sensationell – die Beimerstetter laufen 8669 km!

Von 20.03.-20.04.2021 lief die Aktion WE RUN FOR 1946, die in erster Linie die Menschen in unserer schönen Gemeinde in Bewegung bringen sollte.

Und das mit vollem Erfolg! Insgesamt sind über 124 Personen in Bewegung gekommen, das ist wirklich absolute Spitze und übersteigt die Erwartungen der Organisatoren!

Vielen Dank für diese tolle Bewegung an alle Läuferinnen und Läufer.

Ein Dank geht auch an unsere InterviewpartnerInnen und der Glückwunsch gilt Frau Köhler für ihren Tipp. Sie waren am nächsten dran, auch wenn Herr Haas wusste, dass deutlich mehr in den Beimerstettern steckt als 1946km!

Die Community in der App bleibt weiterhin bestehen und sobald es die Pandemielage zulässt und man sich wieder vermehrt treffen kann, stehen schon die ersten Ideen im Raum das, bisher virtuelle Erlebnis auch ich Präsenz durchzuführen. Mögliche Laufgruppen sind angedacht und Interessenten oder weitere Ideengeber können sich melden unter:

Außerdem wollen wir das Event auch mit einer Veranstaltung krönen, sofern es die Pandemielage in nächster Zeit zulässt. Darauf muss nämlich angestoßen werden J!

Ein großer Dank gilt unseren Sponsoren für die Bereitschaft, pro gelaufenem Kilometer einen Beitrag für den TSV Kindersport zu spenden. So kamen ganze 600€ zusammen.

Hier wird nun im Gesamtausschuss des TSV ausgearbeitet, was damit geschehen soll. Sobald hier eine Entscheidung feststeht, wird natürlich darüber informiert.

Tamtron Deutschland
Dieterich & Gräber GmbH & Co. KG
Krautgartenweg 18
89179 Beimerstetten

rainer zimmermann produktgestaltung

Schillerstraße 15

89179 Beimerstetten

AOK Baden-Württemberg

Die Gesundheitskasse

Schwambergerstraße 14

89073 Ulm

Raiffeisenbank Niedere Alb eG

Ringstraße 2

89129 Langenau

Kreuzapotheke Dornstadt

Kreuzstraße 2

89160 Dornstadt

WE RUN FOR 1946 – SEI DABEI!

Läuferinnen und Läufer, Walkerinnen und Walker sammeln gemeinsam mind. 1946 km (Gründungsjahr des TSV).

Für jeden gelaufenen Kilometer spenden die Sponsoren einen Betrag für den Kindersport des TSV.

Also sei dabei und bringt euch in einer großen Gemeinschaft in Bewegung!

Mit diesem Link kommt ihr direkt zur RUN FOR 1946 Community, nach dem ihr euch die kostenlose Adidas Running App auf dem Smartphone installiert habt. Für Android noch auf ” Jetzt bei GooglePlay” drücken.

https://www.runtastic.com/groups/run-for-1946?share_locale=de&utm_source=runtastic.lite&utm_medium=ios&utm_campaign=user_generated_sharing&utm_content=group.runtastic

Mehr Informationen findet ihr hier auf unserer EVENTPAGE bei Veranstaltungen

runfor1946

TSV Spendenprojekt bei WirWunder online!

Die Plattform WirWunder Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt gemeinnützige und soziale Aktionen und Projekte von Vereinen in Kooperation mit betterplace.org. Unser TSV hat sich ebenfalls mit einem Projekt beworben und seit letztem Freitag sind wir Online.

Wir sammeln über diese Plattform Spenden, um unser Sportheim und die Anlage rundherum zu renovieren. In den letzten Jahren hat sich rund um das Sportheim bereits einiges getan und so fanden immer mehr Besucher den Weg auf das Sportgelände auf der Egert.

Beliebt waren die Treffen am Donnerstagabend oder am Sonntag zu Kaffee und Kuchen. Insbesondere in der Sommerzeit lud der Biergarten seine Gäste zum Verweilen ein. Dabei trafen sich neben den Sportlern aber auch Freunde des TSV und viele Einwohner der Gemeinde zu netten Gesprächen. Wir wollen diesen Treffpunkt für das ganze Dorf erhalten und verschönern.

Dies ist Anlass für uns, alle Einwohner zu einer Unterstützung aufzurufen. Denn das beste dabei ist, dass die Sparkasse Beträge bis zu 1.000,00 EUR verdoppelt. Also ihr spendet z.B. 10,00 EUR und wir bekommen 20,00. Klingt gut? – ist auch gut! Also einfach mitmachen!

Sportheim renovieren – TSV Beimerstetten e.V. – betterplace.org

Hier könnt ihr uns folgen: TSV Beimerstetten (@beimerstetten) • Instagram-Fotos und -Videos #tsv1946 #ehrenamt