Hygiene-Konzept Badminton 3.01

Mit Wirkung zum 6. Juni 2021 wurde die Corona-VO Sport notverkündet. Aufgrund der sinkenden Infektionszahlen  kam es zu zahlreichen Lockerungen im Sport-Bereich. Fast alles ist nun wieder erlaubt.

Gemäß folgendem erweiterten Hygienekonzept wird der Trainingsbetrieb der Badmintonabteilung ab 23.06.2021 fortgeführt:

  • Eine Teilnahme am Training ist nur möglich, sofern ein Test-, Impf- oder Genesenennachweis vorliegt

  • Wer krank ist oder Krankheitssymptome hat, darf nicht am Training teilnehmen (Kopfschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Husten, Durchfall, Atembeschwerden)

  • Unmittelbar nach Betreten ist vom Verantwortlichen die Lüftung einzuschalten. Sofern möglich können auch Fenster und Türen (Durchzug) geöffnet werden. Bei Trainingsende ist sicherzustellen, dass diese wieder geschlossen sind. Die gekennzeichneten Laufwege sind einzuhalten.  

  • Alle Trainingsteilnehmer kennen die allgemeine Hygieneregeln (AHA-Regeln) und halten außerhalb des Spielfeldes jederzeit genügend Abstand von 1,5 Metern zu Anderen. Kein körperlicher Kontakt bei der Begrüßung/Verabschiedung! Die Hände müssen zu Beginn und am Ende an den bereitgestellten Spendern desinfiziert werden.

  • Umkleiden und Duschen dürfen aus logistischen Gründen derzeit nicht benutzt werden. Wir legen unsere Sporttaschen in erforderlichem Abstand deshalb auf der Tribüne ab.
  •  „Doppel“ oder Spiele zu „Dritt“ sind deshalb wieder möglich.
  • Da in der Halle 4 Spielfelder vorhanden sind, dürfen gleichzeitig nur 16 Spieler trainieren. Wollen mehr als 16 Spieler trainieren, werden die Felder zeitlich begrenzt zugeteilt. Die „Nichtspieler“ beachten die AHA-Regeln.
  • Die Dokumentation der Teilnehmer erfolgt freiwillig mittels Luca-App. Trainingsteilnehmer wo diese App nicht nutzen, müssen ein Formular zur Dokumentation der Anwesenheit (Anschrift und Erreichbarkeit) ausfüllen und dem Abteilungsleiter oder der von ihm eingeteilten Person übergeben. Die Listen werden beim Abteilungsleiter gesammelt und erforderlichenfalls dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt. Der Schlüssel-Code der Luca-App wird in diesem Fall auch dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt.
  • Sportwettkämpfe und Sportwettbewerbe sind in allen Sportarten wieder zulässig.

Draußen muss drin sein

DFB und DOSB starten Petition für Amateursport

Der Deutsche Fußball-Bund und der Deutsche Olympische Sportbund fordern die Rückkehr des Sportbetriebs unter freiem Himmel. „Draußen muss drin sein“ heißt die Petition, zu deren Unterstützung sie aufrufen. 

Informationen zur Petition auf der Seite des DOSB

Link zur Petition

ABGESAGT: Einladung zur Mitgliederversammlung

Leider ist es erneut nicht möglich, die Mitgliederversammlung abzuhalten. Der TSV sieht sich daher gezwungen, die MV für 2020 endgültig abzusagen. Wir werden erst 2021 wieder zu einer regulären MV einladen können.

TSV Beimerstetten

Tom Röttgers

Vorstandschaft

Sport Daheim

Liebe Gemeinde,

Aktuell läuft der Kurs „Dance Mix“ am Donnerstag Abend über Zoom als Videokonferenz (Zoom ist ein amerikanisches Unternehmen, das die Benutzer-/Bilddaten dieses Meetings in den USA verarbeitet. Der TSV hat alle notwendigen Maßnahmen für eine ordnungsgemäße Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzes vorgenommen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an den Vorstand des TSV unter ).

Um weiteren Interessierten ein TSV-unterstütztes Hometraining bieten zu können, wäre es wichtig zu wissen, wer daran Interesse hat. Bitte meldet euch unter . Wir werden dann versuchen, einen weiteren Kurs zu starten.

Liebe Grüße und bleibt gesund.

Im Namen der Turnabteilung

Daniela Witte und Janine Geue

Beimerstetter Fußballcamp 2020

Liebe Sportfreunde,

in der Zeit vom 03.09. – 05.09.2020 findet im Rahmen des Ferienprogramms das Fussballcamp auf dem Sportgelände “Auf der Egert, Beimerstetten” statt.

Kicken und Spaß haben mit dem Fußballferienprogramm der Gemeinde Beimerstetten und der Hans Dorfner Fußballschule!
Fußball pur mit der Hans Dorfner Fußballschule: 3 Tage lang jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr auf dem Sportgelände des TSV Beimerstetten erleben!
Dabei wird jede Menge rund um Fußball geboten. Es werden grundlegende Techniken und einfache taktische Grundformen mit verschiedenen Spielformen geschult. Natürlich steht das ultimative Mini-EM-Turnier mit tollen Preisen für die Siegermannschaften im Mittelpunkt der Fußballtage. Im Preis von 139,00 € ist neben dem qualifizierten Training durch das Hans Dorfner Trainerteam auch ein abwechslungsreiches Mittagsprogramm (z.B. Elferkönig, Dalli Klick, Fußballbingo usw.) enthalten.
Zahlreiche Wettbewerbe wie Technikabzeichen, Koordinationsparcours, Fairplay-Trikot oder Powertorschusskönig runden das vielseitige Fußballprogramm ab. Zusätzlich erhält jedes Kind eine coole Ausrüstung mit Trikot, Hose, Stutzen, Gymsack und einen Fußball. Fitnessgetränke in den Pausen sind selbstverständlich auch dabei!
Also Jungs und Mädels, worauf wartet ihr?

Weitere Informationen zum Beimerstetter Fussballcamp findet ihr auf dem Flyer und den Link zur Anmeldung auf der Webseite der Hans Dorfner Fussballschule.

Verschiebung der Mitgliederversammlung

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen können wir die Mitgliederversammlung nicht wie geplant durchführen. Der Termin am Freitag wird daher ABGESAGT. Sobald ein neuer Termin für die Mitgliederversammlung feststeht, ergeht eine neue Einladung.

Sportheim, Donnerstag


Sportheim 2020

Unser Sportheim öffnet donnerstags ab 19.00 Uhr seine Tore (ausgenommen Feiertage)

In den geraden Wochen gibt es als Angebot immer ein warmes Essen nach Ankündigung.

In den Ungeraden gibt es nur eine Kleinigkeit zu Essen


Die Fußballabteilung möchte das Sportheim wieder zu seiner alten Stärke zurückführen und öffnet jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr seine Tore zu einem kleinen Umtrunk und interessanten Gesprächen. So möchten wir das Sportheim an diesem Tag wiederbeleben. Die Fußballabteilung des TSV freut sich auf seine Gäste


Theaterpremiere 30.11.2019

Ein Hof voller Narren

Vorverkauf am 2.11.2019 bei Betten Kuhn in Beimerstetten
Premiere am 30.11.2019 um 19:00 Uhr in der Lindenberghalle

Ski und Snowboardtest Sölden 2019

Die Sommerferien haben begonnen und die Zeit ist reif für die Planung des nächsten Ski. bzw. Snowboardwinters.

Natürlich solltet ihr wieder über das neueste Material das der Markt bietet informiert sein um euch ein Bild machen zu können  was neu und innovativ ist. Das wichtigste aber ist, dass ihr dieses Material natürlich auch in der Praxis  für euch  testen und beurteilen könnt.

Dazu wollen wir mit euch vom 16.-18.11.2019  3 tolle Tage auf dem Rettenbach,- Tiefenbachferner im Ötztal verbringen, wo ihr euch mit diesem neuen Material austoben könnt. Mit dabei sein werden natürlich wieder fast alle führenden Skihersteller mit ihren Vertretern um euch alles Neue und auch alt Bewährte wieder zu präsentieren und euch zum Test anbieten. Natürlich sollen auch  Schuhe , Stöcke, Helme, Brillen, Protektorsysteme und alles andere um den Ski.- bzw. Snowboardsport nicht zu kurz kommen. Auch hierfür werdet ihr natürlich die Möglichkeit zum testen bekommen.  Die  Firma Sport Klamser aus Ulm mit ihren Mitarbeitern und die Vertreter der Industrie werden alles Mögliche tun um euch bestens zu informieren. Der Wechsel findet wie in den letzten Jahren im Warmen in der Haupttribüne des  Rettenbachferner direkt neben der Piste statt. Bitte bringt eure eigenen Skischuhe mit, da es hierbei evtl. zu Engpässen kommen könnte und nicht jeder mit neuen Schuhen zurecht kommt. Das gleiche gilt auch für Stöcke. Auch ein Mittagsimbiss (Insidern schon bekannt) wird natürlich auch dieses Jahr wieder gereicht.

Also bei wem wir nun das Interesse zu dieser Testskiausfahrt geweckt haben,  bei diesem informativen aber natürlich auch geselligen (darf natürlich nicht zu kurz kommen) Event mit dabei zu sein, darf sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns schon auf euch. Kontakt und Anmeldung bei Horst Maurer. Tel 07348-6873, Handy 01747488747, e-mail:  

Alles noch einmal im Überblick:

Abfahrt Samstag 16.11.2018 um 5.00 Uhr in der Bahnhofstrasse in Beimerstetten  /  Parkmöglichkeiten auch bei mir. Dann aber Abfahrt  4.45 Uhr

Fahrt im 4-Sterne Reisebus  /  2x Übernachtung im 3-sterne Hotel Superior“ Elisabeth“ in Sölden incl Halbpension.  /  3-Tagesskipass  /  Komplettes Testmaterial / Mittagssnack auf dem Gletscher.

Preis:  € 410,– (incl. oben genannter Leistungen)

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von € 100,– zu entrichten.

Überweisung an TSV Beimerstetten iban: DE20 6305 0000 0021 1993 47 Sparkasse Ulm

mit dem Vermerk „Skitest“ und dem Namen des Teilnehmers.

Auf ein informatives, geselliges und natürlich auch entspanntes Wochenende freuen sich

Horst,  Alwin, Dietmar

BeimerFest

Am 14.9., dem Samstag nach Ende der Sommerferien, findet an der Lindenberghalle das erste BeimerFest statt. Wir freuen uns auf einen Abend mit Musik, leckerem Essen und guter Laune.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt im Atrium die Band “Riff”, zu späterer Stunde wird im Foyer der Halle “DJ Joe Rille” für Stimmung sorgen.