Boule Cup 2018

28.September, 2018

„Später als in den vorigen Jahren wurde der Zeitpunkt für den Boule Cup statt Ende Juni dieses Jahr auf den 23.9. gelegt. Das Herbstwetter überraschte die Mitglieder der Petanque-Abteilung bereits beim Aufbau am Vortag, es herrschten milde Temperaturen und die Sonne strahlte. So trafen sich schon am Samstagnachmittag einige Freizeitspieler auf der Anlage, vergnügten sich bei guter Musik von DJ Rille und spielten bis in die Abendstunden ein paar Partien Boule.

Trotz schlechter Wetterprognosen reisten am Sonntagmorgen insgesamt 28 Teams aus nah (Altheim, Jungingen, Ulm, Biberach, Schnaitheim) und fern (Heubach, München, Grünkraut, Neuffen, Aichelberg) an. Sogar bis vom Bodensee hatten einige Spieler aus Singen, Friedrichshafen und Konstanz die weite Fahrt auf sich genommen, um auf den gut präparierten Plätzen am TSV Sportheim in spannenden Begegnungen um den Sieg zu kämpfen.

Pünktlich um 10Uhr wurde das Turnier unter der gewohnt versierten Leitung von Thomas Röttgers und Marco Bachner begonnen. Das Wetter hielt zum Glück, obwohl die Spieler ab Mittag nicht nur gegen ihre Gegner, sondern auch gegen stürmischen Wind zu kämpfen hatten und so die Spielbedingungen deutlich erschwert wurden.

Ab 11 Uhr startete die Bewirtung unserer Gäste mit Grillwürsten, würzigen Merguez, Steaks und Kartoffelsalat, vor allem das von unserem Abteilungsmitglied Matthias Rieckert frisch zubereitete vegetarische Thaicurry mit Reis wurde von allen Seiten aufs höchste gelobt. Auch das Angebot von belegten Semmeln, Butterbrezeln sowie Kaffee und Kuchen wurden den ganzen Turniertag über gerne in Anspruch genommen.

Im A-Turnier spielten das Team Regina Weißenberger/Richard Tricoci (Friedrichshafen) gegen Stefan Walker (Friedrichshafen) / Hilmar Lissner (Konstanz), wobei Team Walker/Lissner am Schluß die Oberhand behielt.

Zu fortgeschrittener Stunde fand dann noch die Finalpartie im B-Turnier statt, in der Martin Gabur (Grünkraut) und Tobias Müller (Friedrichshafen) gegen Thomas Moor und Klaus Ihle aus Ulm siegreich waren.

 

Cool Boule Summer Party Sa. 24. Juni

Die lustigen Winter-Boule-Partys für Jedermann sind gut angekommen, dieses Jahr werden wir das aber in der wärmeren Jahreszeit machen. Es gibt leckeres Essen, Drinks, Musik. Gute Laune darf mitgebracht werden. Wir starten am Samstag dem 24. Juni 2017 um 15:00 Uhr und spielen so lange wir Lust haben. Man kann jederzeit Einsteigen oder Aufhören. Ob zu zweit oder dritt gespielt wird ist egal. Einzelspieler bekommen Partner vermittelt. Wir spielen und feiern bei jedem Wetter.

Wir freuen uns auf Euch!

Boule Cup Beimerstetten 2015

bb

“Hitzehoch verhindert Teilnehmerhoch”

….die Überschrift ist zwar geklaut, bringt es aber auf den Punkt. Bei dem ebenfalls am Sonntag in Welzheim stattfindenden Turnier sowie bei LM / DM-Quali Mixte in Achern kämpfte man mit demselben Problem und auch dort waren die Teilnehmerzahlen deutlich unter denen der letzten Jahre. Aber nichtsdestotrotz fanden sich doch trotz der angekündigten “Sahara-Hitze” 18 spielwütige Teams aus nah (Altheim) und fern (Ravensburg) sowie Teams aus Grünkraut, Schnaitheim, Ennetach, Saulgau, Neuffen, Ehingen, Heubach und Ulm. Sogar aus St.Gallen in der Schweiz war ein Team angereist, um einen Tag mit schönen Spielen und netten Leuten zu verbringen.

Spielbericht und Fotos

Boule für Alle 2012

Nach einer durch-regneten Nacht und fast schon herbstlichem Wetter, hatten wir schon Bedenken ob das Turnier überhaupt stattfinden kann. Zu unserer Freude folgten jedoch
14 Teams unserer Einladung. Bei einer steifen Brise hatten Spieler und Schweinchen des
Öfteren Probleme an Ort und Stelle zu bleiben. Ungeschlagen mit 4 Siegen konnte die Mannschaft der Fußball Reserve den Turniersieg für sich entscheiden.
Ganze Familien besuchten uns auf der Egert, Kinder bauten sich ein Lager vom Holz fürs Countryfest, Mütter und Väter spielten Boule und einige kamen einfach zum Kaffee und Kuchen.
Rundum war es ein gelungener Tag, wobei alle Ihren Spaß hatten. Besonderer Dank gebührt unseren Schützen, die wieder in großer Anzahl antraten. Bei solcher Resonanz werden wir dieses Event selbstverständlich im kommenden Jahr wiederholen
Und hier noch einige Fotos

Boule für Alle!

Unter dem Motto „Boule für Alle!“ trafen sich am Samstag dem 16.7. am Beimerstetter Bouleplatz Freizeitspieler zu einem Boule-Jedermannturnier. Es traten insgesamt 20 Mannschaften, also immerhin 60 Spieler, gegeneinander an. Bei schönstem Wetter verbrachten Teilnehmer und Zuschauer einen wunderbaren Tag mit spannenden Spielen, toller Stimmung und netten Leuten.

Letztendlich konnte ein Team des Gemeinderates, bestehend aus Kurt Übelhör, Thomas Reinhardt und dem als Aushilfsspieler eingesprungenen Ralf Krech, ungeschlagen den Turniersieg für sich verbuchen.

Die Boule-Abteilung bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern, Zuschauern und Helfern für den gelungenen Tag.

Bilder

Boule – Landesliga – Spieltag vom 27.3.2011

PC Lindau 1 – TSV Beimerstetten 3:2
TSV Beimerstetten – BC Meßkirch 2:3

Spielbericht vom Sonntag, den 27. März 11

10. Donnerkugelturnier – Deutscher Meister siegt beim „Wasser“ Boule

Mit 39 Doublettes war das Starterfeld bei unserem Jubiläumsturnier etwas kleiner als erhofft, qualitativ blieben dafür keine Wünsche offen. So waren unter den Teilnehmern der mehrfache Deutsche Meister Albin Raux aus Nürnberg, fast die komplette 1. Mannschaft des bayerischen Meisters Münchner Kugelwurfunion, sowie die Boulelegende Christian Tanneur, ebenfalls von der KWU München. Für die lokalen Pétanque Spieler blieb bei solchen Könnern meist nur die Rolle des staunenden Zuschauers, zumindest über ein paar gewonnene Punkte konnten sie sich aber doch freuen. Das Wetter war leider nicht in Topform. Ab Mittag regnete es ohne Unterlaß, manche Spieler waren deshalb über ihr Ausscheiden gar nicht so unglücklich, denn im trockenen Vereinsheim war es deutlich angenehmer als auf dem Bouleplatz, der immer mehr einer Seenplatte glich. Im Finale trafen nach über 9 Stunden Turnierdauer Albin Raux und seine Partnerin Sandrine Thiers auf die Münchner Michael Dörhofer und Thomas Huth. Vor allem Raux brillierte immer wieder mit seinen Hochportees, die fast zentimetergenau kamen. Mit 13:3 behielten Raux / Tiers die Oberhand und nahmen sehr erfreut die großzügige Siegprämie entgegen. Das Endspiel des B-Turniers gewannen Angelika und Uwe Zahn vom BC Bad Saulgau mit 13:9 gegen die Landsberger Christian Fournier und Alikani Soby.

Götz Härle

Die Ergebnisse im Detail…

Boule Spieltage 2010

Die Temine für die Boule-Saison 2010 stehen nun fest. Ennetach kann den Abschlusspieltag leider doch nicht ausrichten, er findet nun in Überlingen statt. Die Termine sind also wie folgt:

28.3.2010 Eröffnungsspieltag beide Ligen Friedrichshafen
24.4.2010 Landesliga Zimmern
Bezirksliga Weingarten
15.5.2010 Grosspieltag Lindau
26.6.2010 Landesliga Beimerstetten
Bezirksliga Jungingen
4.7.2010 Abschlusspieltag beide Ligen Überlingen

Alle Spieltage beginnen um 10:30 Uhr

Jahresabschluß der Boulisten

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder der Bouleabteilung zur Jahresabschlussfeier. Beim sportlichen Teil der Veranstaltung, einem Supermelee Turnier, wurde der inoffizielle Vereinsmeister ermittelt.

So sehen Sieger aus: Doris Willkomm 2., Horst Schuler 1., Götz Härle 3.

So sehen Sieger aus: Doris Willkomm 2., Horst Schuler 1., Götz Härle 3.

Diesen Titel holte sich Horst Schuler, der als einziger alle 4 Runden gewann, vor Doris Willkomm und Götz Härle.

Bevor es mit dem gemütlichen Teil weiterging, mussten sich die Abteilungsmitglieder mit den Planungen für das nächste Jahr befassen. Im Jahr 2010 wird die Pétanqueabteilung 10 Jahre alt und dieses Jubiläum soll Ende März mit einem großen Turnier gefeiert werden. Daneben wird es im Juli wie immer ein Nachtturnier geben, ebenso wird die Serie der Sonntagsturniere fortgesetzt.

Nach einer dreiviertel Stunde waren alle Punkte der Tagesordnung abgearbeitet und die mittlerweile recht hungrigen Boulisten konnten sich über das von der Metzgerei Schlotter gelieferte, leckere Menü hermachen. Nach dem Essen war noch lange nicht Schluß, bei Bier und Wein wurde, bei manchen auch etwas länger, geschwätzt und gelacht.

Allez les boules

Götz Härle

Weitere Bilder…