Am Sonntag, dem 14.11.2010, fand nun mittlerweile zum vierten Mal das Hobbyspielerturnier der Badmintonabteilung in der Sporthalle “Auf der Egert” statt. Teilnehmer waren wie in den Jahren zuvor die Spielgemeinschaften aus Göttingen und Urspring, sowie erstmals die Freizeitmannschaft aus Pfuhl. Beimerstetten konnte zum wiederholten Male zwei Mannschaften aufstellen.

Der Spielmodus der letzten Jahre wurde beibehalten, ein Team bestand aus 3 Doppelpaaren, die gegen alle jeweils gleich gesetzten Paare der anderen Mannschaften spielen mussten. Insgesamt waren also 30 Spiele á 2 Gewinnsätze zu bestreiten. Team Beimerstetten I stellte dieses Jahr souverän und ohne Satzverlust den Sieger, Team Göttingen als Gewinner der letzten beiden Turniere musste sich mit dem zweiten Platz begnügen. Rang drei konnte Beimerstetten II knapp vor der Mannschaft aus Urspring mit gleicher Punktzahl aber mehr gewonnenen Sätzen behaupten. Der fünfte Platz ging an das Team aus Pfuhl, dass immerhin drei Spiele für sich entscheiden konnte.

Verein Sätze gew./verl. Spiele gew./verl. Punkte Rang
Beimerstetten I 24:0 12:0 12 1
Göttingen 16:12 7:5 7 2
Beimerstetten II 11:18 4:8 4 3
Urspring 10:20 4:8 4 4
Pfuhl 6:21 3:9 3 5

Nach abschließender Siegerehrung wurde noch gemütlich im Foyer der Halle beisammen gesessen und die eine oder andere Stärkung zu sich genommen. Ausserdem konnten Dank eifriger Fotografen und vom TSV zur Verfügung gestelltem Beamer direkte Spielanalysen vorgenommen werden. Alles in allem hat das Turnier wieder viel Spaß gemacht und die beteiligten Mannschaften haben bereits ihr Interesse für nächstes Jahr bekundet.

Wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung haben natürlich die vielen fleißigen Helfer der Badmintongruppe beigetragen. Deshalb vielen Dank an alle Beteiligten: für die vielen kleinen und großen Besorgungen, für die umfangreiche Promotion im Mitteilungsblatt, für die äußerst leckeren Kuchen und für das super organisierte Küchenteam!

gez. tb

Badminton Turnier 2010